U17 im Pokalhalbfinale

2:0 Erfolg in Bockum-Hövel

Souverän meisterten die JSG-Mädchen das Pokalviertelfinale in Bockum-Hövel. Zwar konnte der gute Kreisligist bis zur Halbzeit ein 0:0 verteidigen, aber kurz nach der Pause fiel das verdiente 1:0 durch Sarah. Wie schon im ersten Spielabschnitt spielte sich auch danach das Geschehen hautsächlich in der Bockum-Höveler Hälfte ab. Nach dem 2:0 durch Leonie war das Spiel entschieden. Im Halbfinale geht es nun gegen den Sieger der Partie Westf. Wethmar gegen Hammer SpVg, natürlich als klassenhöhere Mannschaft wieder auswärts. Bereits ausgeschieden ist der Kreisligatabellenführer und Titelverteidiger aus Heeren.

D-Juniorinnen wieder Tabellenführerinnen

 

 

 

 

 

 

 

Deutlicher 13:2 Erfolg gegen den Kamener SC

Sehr souverän gewannen die D-Juniorinnen Ihre Heimpartie gegen den Kamener SC. Zwar konnten die Gelbblauen in den ersten 10 Minuten stark dagegen halten, aber nach dem 1:0 durch Linn legte die Peters-Tormaschinerie richtig los. Die Zwillinge Hannah und Greta sorgten mit jeweils drei Toren für eine deutliche 7:0 Halbzeitführung. In der 2. Halbzeit konnte Greta drei weitere Treffer erzielen  sowie Leah und Nathalie (2) sich in die Torschützenliste eintragen. Durch die deutliche Führung wurden die Mädchen in der Abwehr etwas nachlässig, so dass auch den Kamener noch 2 Treffer gelangen. Nun geht es als Tabellenführer in die Herbstferien bevor es gegen die 3 Teams geht, die „ohne Wertung“ antreten.

 

 

Schnuppertraining für Mädchen

KOMM ZUM SCHNUPPERTRAINING

Die JSG Unna/Billmerich, der erfolgreichste Mädchenfußballverein im Kreisgebiet, sucht Mädchen der Jahrgänge 2008 und jünger für die neuen E-Juniorinnen.

Auch in dieser Saison bietet die JSG wieder Mädchen in allen Altersklasse die Möglichkeit in reinen Mädchenmannschaften der schönsten Sportart der Welt nachzugehen.

Ein erstes Schnuppertraining findet am Freitag 14.09.2018 um 16:30 Uhr auf der Sportanlage Unna-Süd statt.

Trainiert wird die Mannschaft von jungen Damen, die selbst sehr erfolgreich Fußball spielen. Sara Dohle (1. Damen RWU) und Hannah Jung (B-Juniorinnen der JSG) würden sich über viele interessierte Mädchen freuen.

JSG weiterhin Topadresse im Mädchenfußball

Auch in der Saison 2018/2019 gibt es im Unnaer Süden für Mädchen die Möglichkeit in allen Altersklassen leistungsgerecht Fußball zu spielen.

Für die älteste Jahrgangsklasse steht ein großer Umbruch bevor, da weitere 7 Spielerinnen die U17 in Richtung 1. Damenmannschaft verlassen haben. Trainer Dietmar Neuwerth muss nun aus den verbliebenen 2002er Mädchen und den Neuzugängen aus der U15 wieder eine konkurrenzfähige Bezirksligamannschaft formen. Zu Saisonbeginn geht es am 08.09. direkt zum starken Aufsteiger MFFC Soest.

Die U15 Juniorinnen werden vom letztjährigen U13 Trainer Silvio Dieckmann mit Unterstützung von Dirk Gros trainiert. Aufgrund des anhaltenden Mannschaftsschwundes ist der Verband sinnvollerweise Kooperationen mit anderen Kreisen eingegangen. Die C-Juniorinnen spielen nun in einer 14. Liga zusammen mit den Teams aus Dortmund und Hagen. Erster Spieltag ist ebenfalls der 08.09. gegen den VfL Mark.

In eine ganz andere Richtung müssen die U13 Mädchen reisen. In dieser Altersklasse gibt es eine Kooperation mit dem Kreis Soest. Leider spielen von den 9 Mannschaften schon wieder 3 „ohne Wertung“. Die Mannschaft wird vom Trainerteam Merle Neuwerth und Leonie Witt gecoacht und hat ihr erstes Spiel am 15.09. gegen die Hammer SpVg.

Natürlich wird es auch wieder eine Trainingsgruppe für U11 und jünger geben. Jeden Freitag von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr haben interessierte Mädchen der Jahrgänge 2008 und jünger die Möglichkeit zu einem Schnuppertraining vorbei zu kommen.
Trainierinnen der E-Juniorinnen sind Sara Dohle und Hannah Jung. Einen dauerhaften Spielbetrieb gibt es in dieser Altersklasse noch nicht.

Natürlich sind auch ältere Mädchen zu einem Schnuppertraining auf der Platzanlage am Südfriedhof jederzeit willkommen.

 

Noch ein Turniersieg zum Abschluss einer unfassbar erfolgreichen Saison der D-Juniorinnen.

Nach dem Triple aus Meisterschaft, Pokalsieg und Hallentitel zeigten die D-Mädchen der JSG, dass sie nicht nur im heimischen Kreis ein absolutes Topteam sind. Beim hochklassig besetzten Turnier des Tus Harpen in Bochum wurde im Finale gegen den TuS Roisdorf, Kreispokalsieger und Vizemeister aus Bonn mit 3:2 nach Neunmeterschießen gewonnen. Im Halbfinale wurde der Gastgeber mit 1:0 ausgeschaltet. Bereits in der Vorrunde setzten sich die JSG-Mädchen gegen starke Teams durch. Siege gegen Wadesrand Linden (1:0), SV Hohenlimburg (3:0) Kreispokalsieger aus Hagen und LTV Lüdenscheid (4:0) Meister und Pokalsieger aus Iserlohn konnten klar geschlagen werden. Lediglich gegen den Meister des Kreises Düsseldorf, TuSa Düsseldorf wurde beim 1:1 ein Punkt abgegeben.

 

U17 Mädchen sind Vizemeisterinnen

Als für  die junge JSG-Mannschaft nach der erfolgreichen Aufstiegsrunde Anfang September das Abenteuer Bezirksliga begann, war völlig unklar wohin der Weg führen wird. 5 Abgänge, unter anderem zum Bundesliganachwuchs des FC Iserlohn und zur SGS Essen, sollten erst mal kompensiert werden. Aber gleich im ersten Spiel konnte die Truppe von Anna und Dietmar beim etablierten TuS Wickede/Ruhr einen 3:2 Auswärtssieg einfahren. Am 2. Spieltag folgte ein deutliches 5:2 gegen den SV Hohenlimburg, wie sich später herausstellte ein Erfolg gegen ein Topteam der Liga. Weiterlesen

Kreispokalsiegerinnen


D-Mädchen verteidigen Titel
Mit einer tollen Leistung im Endspiel holten die D-Juniorinnen der JSG Unna/Billmerich den 4. Pokalsieg in 7 Jahren in dieser Altersklasse nach Unna. Nach dem am frühen Morgen die SG Bockum-Hövel im Halbfinale mit 4:0 besiegt wurde, folgte im Endspiel ein Schützenfest gegen die Hammer SpVg. Am Ende stand ein deutliches 11:0 für die Truppe von Silvio. Dies war der krönende Abschluss einer überaus erfolgreichen Saison mit Hallenkreismeistertitel, Kreispokalsieg und Meisterschaft, die bereits vor dem letzten Saisonspiel feststeht.