Spiele kurz vor den Ferien

Kurz vor den Ferien sind nur noch wenige Spiele.
Unsere E1 hat nun im Pokal die nächste große Herausforderung am Heimischen Platze, gegen Westfalia Rhynern.
Unsere F2 testet bereits am 23.03 gegen SG Massen.
Alle weiteren Mannschaften haben Spielfrei. Diese kurze Pause wird bei allen Mannschaften individuell genutzt, um neue Kräfte zu gewinnen und sich auf den Saisonendspurt vorzubereiten.

Borussia Dortmund zeigt soziales Engagment an der Basis

Am 15.03.18 fand im Vorfeld des Derbys der U15, die Trikotübergabe, mit allen Unterschriften der 1ten Mannschaft von Borussia Dortmund, statt.

Hintergrund ist die schwere Erkrankung von Rayan Dhibi.

Wir bedanken uns bei allen, die dies ermöglicht haben. Insbesondere an Patirick Kulinski und Mario Götze, der bedingt durch das EL Spiel in Salzburg, nicht persönlich die Übergabe durchführen konnte.

Wir wünschen alles gute und baldige Genesung.

Nachwuchs Ergebnisse vom 17-18.03.18

Am Wochenende waren Witterungsbedingt nicht alle Mannschaften aktiv. Die Spiele die gespielt wurden, waren den Umständen entsprechend Anspruchsvoll für die Kicker. Bei eisigen, böigen Wind und teilweise Schneefall, waren es Begegnungen, die zeigten, wo man technisch/taktisch und individual taktisch steht.
Dank der guten Versorgung auf der heimischen Sportanlage mit warmen Getränken, war es trotz allem, ein gelungenes Wochenende.

Nachwuchs Spiele am 17/18.03.18

Am kommenden Wochenende dürfen fast alle Mannschaften unserer Jugend sich beweisen.

Früh morgens geht es zum VfL Mark für unsere kleinsten Kicker. Anstoß 10Uhr

Unsere F1 darf sich freuen, auf die Partie gegen GS Cappenberg auf dem heimischen Platz. Anstoß 11Uhr

Das gegen Programm für unsere F2. Dort steht das Spiel beim BV 09 Hamm 2 auf dem Programm. Anstoß 11Uhr

In der Elitestaffel steht für die E1 ein schweres Auswärtsspiel auf dem Programm. Es geht nach Wethmar. Anstoß 12:15Uhr

Die E2 nimmt es sich auf heimischen Geläuf gegen SuS Kaiserau 4 auf. Anstoß 12:15Uhr

Zum SVE Heessen reist unsere 3te E-Jugend, zum Spiel gegen SVE Heessen 2. Anstoß 12:15Uhr

Parallel zur 3ten E-Jugend, spielt unsere 4te E-Jugend gegen Bausenhagen 2. Anstoß 12:15Uhr

Eine kurze Anreise nach Weddinghofen steht unserer D2 bevor Dort geht es gegen VfK Weddinghofen 2 die ohne Wertung spielen. Anstoß 13:30Uhr

Den Abschluss des Samstags Spielbetriebs, macht wie gewohnt die C-Jugend gegen Eintracht Werne 2. Anstoß 15Uhr

 

Am Sonntag steht eine richtungsweisende Begegnung für unsere B-Jugend an. Es geht früh morgens nach Hamm, gegen die Hammer SpVg 3. Anstoß 9Uhr

Abschließen wird das Wochenende den Jugendspielbetrieb unsere A-Jugend zuhause gegen JSG Palz/Hellweg.  Anstoß 11Uhr

 

 

Mädchen:

C Juniorinnen spielen gegen VfL Mark o.W. auf der eigenen Platzanlage. Anstoß 13:30

Sonntags spielen die B Mädchen in Dortmund, beim SV Hohenlimburg 1910. Anstoß 11Uhr

U15 im Aufwind nach starken Derby

Am 14.03.18 fand das Nachholspiel der U15 statt. Gegner war die SG Massen. Ein Derby das alles bot, was man sich erwünschte. Leidenschaft, Wille, bissige Zweikämpfe, Fairplay und einen sehr guten Schiedsrichter.
Von Beginn an zeigte man eine Leistungsexplosion. Die Zweikämpfe wurden von Anfang bis Ende entschlossen und Selbstbewusst bestritten. Damit kam unser Gegner kaum zurecht.

In der ersten Viertelstunde war es eine intensive Begegnung. Torchancen hüben wie drüben. Es fiel dann aber nach einer ansehnlichen Kombination, das 0:1. Doch dies war eine zusätzliche Motivation noch mehr zu investieren. Dieser Aufwand wurde mit vielen Chancen, die leider nicht von Erfolg gekrönt wurden, belohnt. Dann kurz vor der Halbzeit, bewahrheitet sich das, was häufig im Fußball passiert, wenn man die Bude vorne nicht trifft. Den Massen’ er Stürmer rutschte der Ball beim Schussversuch über den Fuß, wodurch dieser unhaltbar in den Winkel einschlug.

Halbzeit Fazit: Ein schmeichelhaftes 2:0 für SG Massen, die effektiver vor dem Tor agierten, aber auch ein Quäntchen mehr Glück hatten. Trotz allem, eine Leistung auf die man aufbauen kann.

Mit dem Schwung aus der ersten Halbzeit, bestritt man die 2 Hälfte. Doch auch die Gäste haben aus der Führung gelernt, dass man mehr investieren muss.
Dies führte dazu, dass die Stimmung etwas aufgeheizter wurde, was aber durch die Erfahrenheit und Souveränität des Unparteiischen souverän gelöst wurde. Insgesamt benötigte es nur eine gelbe Karte, diese auf der Seite der Gäste, für dieses Derby.
Am Ende hieß es dann 0:6, nach einer spannenden und intensiven Partie für unsere Gäste.

 

Fazit des Spiels: Mit hocherhobenen Haupt konnte man den Rasen verlassen. Mit der Einstellung, dem Willen und der Leidenschaft ist noch viel zu erreichen in dieser Saison.

Am Samstag geht es auf heimischen Geläuf, gegen Eintracht Werne 2 um 15Uhr weiter.

Ergebnisse vom Wochenende unseres Nachwuchs

Im Spitzenspiel der Kreisliga C Staffel 4, unserer D2 auf Heimischen Geläuf, wurde es allem gerecht. Man erzielte insgesamt 3 Tore, wovon das erste leider ein Eigentor war. Am Ende hieß es 2:2. Ein kleiner Rückschlag im Aufstiegskampf, der aber noch nicht ganz abgeschrieben werden braucht.
Die weiteren Ergebnisse sind hier aufgelistet.